DeutschlandkarteSchleswig-Holstein Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Brandenburg Brandenburg Bremen Niedersachsen Niedersachsen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Nordrhein-Westfalen Hessen Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Bayern Saarland

Status Ihres Kündigungsschutz-Checks

Rechner für Kosten der Klage und Rechtsanwaltsgebühren

Unter weitere Informationen zu Kosten und Gebühren finden Sie die Grundlagen für die Ermittlung der Kosten und Gebühren für Gerichte und Anwälte erläutert. Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Ihre Kosten nicht selber tragen.

Wenn noch nicht geschehen, ermitteln Sie zunächst das für die Berechnung der Gebühren zugrunde zu legende Einkommen. Sie  können aber auch direkt das von Ihnen geschätzte Einkommen in das erste Feld des nachstehenden Formulars eintragen.

Drücken Sie zur Neuberechnung entweder die Tabulator-Taste oder klicken Sie in ein anderes Eingabefeld.


Kosten für die Kündigungsschutzklage bzw. für den Vergleich
Euro
x 3 = x 5 =
  Gütetermin Kammertermin
Gegenstandswert
     
1,3 Verfahrensgebühr (§ 13 RVG, Nr. 3100 VV RVG)
1,2 Terminsgebühr (§ 13 RVG, Nr. 3104 VV RVG)
1,0 Einigungsgebühr (§ 13 RVG Nr. 1003, 1000 VV RVG) (nur soweit ein Vergleich erfolgt)
Kosten für Porto und Kopien
Nettosumme
Mwst.
Gebühren gesamt


 
kdgg112 2017-11-18 wid-205 drtm-bns 2017-11-18