DeutschlandkarteSchleswig-Holstein Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Brandenburg Brandenburg Bremen Niedersachsen Niedersachsen Niedersachsen Sachsen-Anhalt Sachsen Thüringen Nordrhein-Westfalen Hessen Rheinland-Pfalz Baden-Württemberg Bayern Saarland

Status Ihres Kündigungsschutz-Checks

Beurteilung der Erfolgsaussichten und weitere Vorgehensweise

Ihre Kündigung liegt uns am Herzen!

Um Ihren Fall beurteilen zu können und  die  weiteren Schritte mit Ihnen abstimmen zu können, benötigen wir  einige wichtige Angaben zu Ihrem bestehenden Arbeitsverhältnis.

Bitte fül­len Sie daher das nachstehende For­mu­lar voll­stän­dig aus und kli­cken Sie an­schlies­send auf AB­SCHI­CKEN. Dies stellt  weder eine verbindliche noch kostenpflichtige Mandatierung dar!

Wir werden dann spätestens innerhalb von 24 h (ausgenommen am Wochenende) mit  Ihnen Kontakt aufnehmen und die weitere Vorgehensweise mit  Ihnen erörtern.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


Angaben zur Person
Anrede (Herr/Frau) *
Vorname *
Nachname *
Strasse / Nr
PLZ / Ort
Familienstand (ledig/verheiratet)
Geburtsdatum TT.MM.JJJJ
Unterhaltspflicht besteht für Personen, davon Kinder
Berufsausbildung
Besteht eine anerk. Schwerbehind. von mind. 50%? Ja Nein
Besteht eine anerkannte Gleichstellung? Ja Nein
Angaben zum Arbeitgeber
Firmenbezeichnung / Name *
Strasse / Nr *
PLZ / Ort *
= Anzahl Mitarbeiter
Besteht ein Betriebsrat? Ja Nein
Besteht ein Tarifvertrag? Ja Nein
wenn ja, dann hier die Branche eintragen:
 
Hinweis: Bei Beauftragung prüfen wir für Sie, ob und welcher Tarifvertrag Anwendung findet.
Angaben zum Arbeitsverhältnis
Besteht ein Arbeitsvertrag?
Ja Nein
Seit wann sind Sie bei Ihrem Arbeitgeber beschäftigt?
TT.MM.JJJJ
Ist das Arbeitsverhältnis befristet?
Ja Nein
Wenn ja, bis wann ist das Arbeitsverhältnis befristet?
TT.MM.JJJJ
Welche Tätigkeit üben Sie aus? (Berufsbezeichnung)
Höhe des durchschnittlichen Bruttomonatseinkommens
Bruttogrundvergütung
Euro
VWL / Betriebliche Altersvorsorge
Euro
Weihnachts-/Urlaubsgeld
Euro
Bonus/Tantieme/Sonderzahlungen
Euro
Dienstwagenvorteil (1%-Regelung)
Euro
Sonstige regelmäßige Gehaltsbestandteile (z.B. Überstunden, Nacharbeit, Feiertagsarbeit)
Euro
Gesamtbrutto
Euro
Hinweis: Je genauer wir Ihr Durschnittseinkommen errechnen können, umso besser können wir Ihre Abfindung verhandeln und die Kosten kalkulieren.
Angaben zur Kündigung
Wer hat die Kündigung unterzeichnet? Name:
Funktion des Unterzeichners:
PLZ / Ort
Wann haben Sie die Kündigung erhalten? TT.MM.JJJJ
Ist die Kündigung schriftlich erfolgt? Ja Nein
Wurde nach Ihrer Einschätzung die Kündigungsfrist eingehalten? Ja Nein
Bemerkungen und Fragen
 
Kontaktinformationen
E-Mail *
Telefon *
Ja, ich möchte zurückgerufen werden.

Wichtige Hinweise

  1. Kündigungen müssen binnen 3 Wochen ab Zugang gerichtlicht angegriffen werden.
  2. Wir können Ihr Mandat daher nur annehmen, wenn Sie uns 24 h vor Fristablauf beauftragen. Sollte die Frist zur Einlegung der Kündigungsschutzklage innerhalb der nächsten 24 h ablaufen, dann setzen Sie sich bitte UMGEHEND telefonisch mit uns in Verbindung!
    Die 3 Wochen-Klagefrist wird ab dem Wochentag der Zustellung ermittelt. Wenn Sie also z.B. die Kündigung an einem Dienstag erhalten, so ist die Klage spätestens am Dienstag 3 Wochen später einzureichen.
  3. Das Mandat gilt daher erst dann als angenommen, wenn Sie von uns eine schriftliche Bestätigung erhalten haben.
  4. Wenn Sie uns diese Formular zusenden, dann stellt es lediglich eine unverbindliche Anfrage zu einer Vorabprüfung Ihrer Erfolgsaussichten dar.
 
kdgg112 2018-09-22 wid-26 drtm-bns 2018-09-22